DL Seale´s Kyusho Combatives - Academy

Dustin Seale´s Kyusho Combatives Program (KCP) ist wohl eines der realistischsten und effektivsten Programme um Kyusho Jitsu und Tuite, realitätsnah, zu erlernen.

 

Eine Ausbildung in Dustin Seale´s Kyusho Combatives Program erfolgt im deutschsprachigen Raum über die Academy der Kyusho Combatives Germany. Unter dem Begriff "Academy" verstehen wir eine strukturierte Ausbildung, eines geschlossenen Personenkreises, in DL Seale´s Kyusho Combatives Program. 

 

Struktur  und Leistungen der Ausbildung

 

Das Kyusho Comabtives Program bestehst, bis zum 1. Dan, aus folgenden Leveln: 

 

Level 1: Foundation (+ Prüfung)

Fallschule, primäre Stellungen/Kicks/Schläge, Kontertechniken, Kata, einführende Theorie, Kyusho Points 1, Drills & Skills, Stresstraining

 

Level 2: Arm Destruction (+ Prüfung)

Fortschritte in Level 1, Kyusho Points 2, Kata Anwendungen, Prinzipien des Tuite, Tuite Drills & Skills, Kyusho Drills & Skills, Arm Destruction Flow Drill, erweitertes Stresstraining

 

Level 3: Leg Destruction (+ Prüfung)

Fortschritte in Level 1 & 2, vertiefende Kata Anwendungen, Kyusho Points 3, Tuite & Kyusho Leg Skills & Drills, erweitertes Stresstraining

 

Level 4: Full Body Destruction (+ Prüfung)

Fortschritte in Level 1 - 3, Kyusho Points 4, Verbindung von Level 1 - 3

 

Level 5: Ground & Weapon Survival (+ Prüfung)

Fortschritte in Level 1 - 4, Ground Skills, Weapon Skills, Kyusho Points 5

 

Level 6: Putting all together (DAN Vorbereitung)

Bei entsprechender Trainingspraxis, Leistung und Qualifikation, besteht die Möglichkeit die Prüfung zum 1. Dan in DL Seale´s Kyusho Combatives, unter GM Dustin L. Seale und Master Nils Scheiring, abzulegen.

 

Innerhalb der Academy werden die KCP Level abgeprüft und bei Bestehen durch Urkunden bescheinigt. Die Prüfungen erfolgen nach einem sehr hohen Standard und sind international anerkannt.